neue Freunde

 

 

Wir hatten Urlaubsgäste! Normalerweise wohnen Flecki und Kimmi eine Etage über uns bei Julia, aber in den Ferien waren sie für drei Wochen bei uns. Meistens saßen sie in ihrem Käfig, mümmelten irgendwelches Grünzeug und quiekten vor sich hin, aber manchmal durften sie auch auf Phillips Bett rumlaufen. Die hatten garkeine Angst vor uns, obwohl wir doch viel größer sind, aber wir hätten ihnen natürlich auch nie was getan, wir sind doch liebe Katzen.

Ich (Garfield) hab mich dann zu ihnen gelegt, ihnen beim futtern zugeguckt und manchmal ein bißchen geschnuppert, Hexchen war das zu langweilig, sie mußte mal wieder ihre Nase überall reinstecken. Diesmal ist sie wenigstens nicht naß geworden *gg*

Jetzt sind die Schweinchen wieder zu Hause, aber ab und zu kommt Julia mit einem von ihnen vorbei und besucht uns.