Manchmal kommt es anders..........

 

Wir hatten ja versprochen, die Geschichte irgendwann weiter zu erzählen. Also mir (Hexchen) ist das ja doch ein bisschen peinlich, aber was soll's. Ich hab mir ständig den Kopf zerbrochen, wie ich an diese Gesellen hinter Glas drankommen könnte, ohne mir zum hundertsten Mal die Pfoten weh zu tun. Aber der Deckel lag bombenfest - keine Chance - und auf Hilfe von Garfield brauchte ich nicht zu hoffen, der ist viel zu faul für sowas!

Aber dann - unser Futterlieferant machte sich an dem Aquarium zu schaffen, nahm den Deckel ab, legte ihn daneben und ging in die Küche. JETZT oder NIE !!!!! Vom Rand aus müßte ich doch prima angeln können. Also Anlauf nehmen, einen eleganten Satz nach oben - und PLATSCH !! Das mit der Landung war wohl nichts, ich war mitten zwischen den ganzen Fischen gelandet, naß bis auf die Knochen und hatte jede Menge Wasser in der Nase. Igitt, nix wie raus hier. Ausgelacht haben mich die Zweibeiner auch noch und ich könnte schwören, dass selbst Garfield frech gegrinst hat *grummelmotz*

So sah ich übrigens nach meinem unfreiwilligen Vollbad aus - aber eins sag ich Euch: Beim nächsten Mal paß ich besser auf !

 

Ich (Garfield) wußte schon, warum ich mich an der Aktion nicht beteiligt habe, das konnte nicht gutgehen. Aber die Kurze wollte nicht hören, das hat sie nun davon. Ganz ehrlich, ich konnte mir das lachen nicht verkneifen - die sah vielleicht lustig aus. Angst vor Wasser hab ich auch nicht, aber in solchen Mengen muß das ja nicht unbedingt sein, finde ich. Da warte ich lieber, bis dieser Deckel wieder drauf ist und mach es mir dann gemütlich, das ist nämlich schön warm am Bauch.

Aber ich hab auch neue Freundschaften geschlossen, wenn ihr sehen wollt, mit wem, müßt Ihr mal unter "neue Freunde" nachgucken.